Elternbrief zum Schulstart nach den Ferien

29.09.2020 09:58 von Monika Friedrich

 

Sehr geehrte Eltern,

sicherlich haben Sie bereits aus der Presse entnommen, dass es für den Schulstart nach den Ferien hohe Anforderungen gibt, um Schulschließungen aufgrund von Coronainfektionen zu vermeiden. Sie haben die Formulare zur Gesundheitsabfrage erhalten. Bitte bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift auf beiden Seiten das Zutreffen der Aussagen.

Haben Sie sich in den Herbstferien in einem Risikogebiet aufgehalten oder gibt es einen Verdacht auf eine Coronainfektion, so dürfen Sie Ihr Kind nicht in die Schule schicken. Informieren Sie die Schule vor Unterrichtsbeginn am 12.10. per Telefon oder Mail über diesen Sachverhalt. Wir sind dann verpflichtet, das Gesundheitsamt zu informieren und Ihre Daten weiterzugeben.

Die Grundschüler, die im rechten Flügel des Schulhauses unterrichtet werden, betreten am 12.10. das Schulgelände wieder über den Zugang zum Grundschulhof. Alle anderen Schüler betreten das Schulhaus entsprechend ihrer Zuordnung.

An allen Eingängen haben die Schüler vor Betreten des Schulgeländes das vollständig ausgefüllte Formular zur Gesundheitsbestätigung vorzulegen. Wir werden versuchen, Sie schnellstmöglich zu informieren, wenn der Zutritt untersagt werden muss. Die Schüler werden mit Unterrichtsbeginn dann so lange beaufsichtigt, bis der Sachverhalt geklärt ist. Natürlich müssen diese Schüler dann entsprechend ihrer Gruppenzugehörigkeit separiert werden.

Bitte haben Sie Verständnis für unser striktes Vorgehen am Start nach den Ferien. Es geht darum, dass den Eltern nicht noch einmal eine Fernunterrichtung zugemutet werden muss.

Bitte helfen Sie, dass der Schulstart möglichst reibungslos und unaufgeregt verlaufen kann.

Mit freundlichen Grüßen

 

M. Friedrich

Schulleiterin

Zurück