neue Festlegungen zur Beschulung in MV

25.01.2021 11:30 von Monika Friedrich

Sehr geehrte Eltern,

wie erwartet sind zum Wochenende wieder neue Festlegungen zur Beschulung in MV getroffen werden. Für unsere Schule bedeutet dies konkret, dass noch striktere Regelungen zur Gewährung einer Notbetreuung einzuhalten sind. Auf den Anträgen hat nun der Arbeitgeber nicht nur zu unterschreiben, sondern auch eine Begründung abzugeben. Eltern, die weiterhin die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, laden bitte jeweils die unten angefügte Formulare herunter, legen dieses dem Arbeitgeber vor und schicken es entweder ausgefüllt dem Kind mit oder lassen es per Mail/Schulcloud oder Briefkasten der Schule zukommen. Ab Mittwoch können dann nur noch die Kinder betreut werden, bei denen das entsprechende Schreiben vorliegt. Nach den neuen Festlegungen gilt es, 10 Tage lang einen Inzidenzwert unter 150 zu haben, um an der Situation etwas ändern zu können.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche und uns allen Werte unter 150 ...

Anbei finden Sie die Formulare zur Beantragung der Notbetreuung:

Zurück