Forschungsbus aus den Niederlanden an unserer Schule

17.09.2015 09:52 von Monika Friedrich

Forschungsbus aus den Niederlanden an unserer Schule

tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0272.JPG

                                     tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0283.JPG

So kann der Physikunterricht auch einmal aussehen: Schüler bauen nach Anleitung in nur wenigen Minuten und mit einfachen Mitteln  ihre Solarzelle selbst. Und es funktioniert! Der Energieminister von M/V, Herr Pegel, misst mit den Schülern nach, wie viel Volt die Solarzelle produziert. Klar, die Schüler, die die Wolken vorbei ziehen ließen und auf die Sonnenstrahlen warteten, hatten dabei die Nase vorn.

tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0282.JPG

                             tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0280.JPG

tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0265.JPG

                                  tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0268.JPG

Auch Herr Butzki, bildungspolitischer Sprecher der SPD im Landtag, ließ sich in den Bann ziehen.

tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0267.JPG

                                tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0269.JPG

In einem waren sich alle einig: Toll, dass die Landschulen nicht vergessen wurden- so eine Forschungsstation auf Rädern macht es möglich! Und vielleicht war es nicht das letzte Projekt, das das Leea in Neustrelitz mit Unterstützung der Stadtwerke für die Feldberger Schüler ermöglichen kann.

tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0275.JPG

                                      tl_files/img/Fotos Beitraege/100_0264.JPG

Zurück