Information zum Schulbesuch ab dem kommenden Schuljahr

08.06.2020 08:33 von Monika Friedrich

 

Sehr geehrte Eltern,

nun steht es also fest: Mit Beginn des neuen Schuljahres kann Ihr Kind/können Ihre Kinder wieder täglich in die Schule gehen. So hat es die Bildungsministerin in der letzten Woche angekündigt. Das ist eine Aussage, auf die wir lange gewartet haben. Viele neue Regelungen zum Aufenthalt in der Schule werden sicherlich fortgeführt werden müssen, wenn die Kinder wieder enger beieinander sitzen, wenn wieder alle Schüler die Schule besuchen. Die Ministerin betonte in ihrer Mitteilung, dass ein angepasster Hygieneplan zu erarbeiten ist. Dieser wird auch beinhalten, dass die Kontakte zwischen den Schülern organisatorisch zu mindern sind: einzuhaltende Sitzplätze in einem Klassenraum, gestaffelte Pausenzeiten, getrennte Pausenorte, feste Lehrpersonen – das sind die Rahmenbedingungen, die einen Neustart im August voraussetzen.

Wir erwarten dazu weitere Details und hoffen, bald die Einsatzplanung, die Liste der Hygienemaßnahmen und daraus resultierend die Stundenplanung für das kommende Schuljahr vornehmen zu können.

Im Sinne unserer Kinder werden wir alles tun, um das nächste Schuljahr bestmöglich zu starten. Hoffen wir, dass die Erkrankungszahlen die weitere Öffnung des sozialen Lebens zulassen.

Unterstützen Sie bitte durch Ihr weiterhin umsichtiges Verhalten diesen Prozess.

Bleiben Sie gesund.

Dazu können Sie sich die Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur durchlesen - siehe unten angehängte Datei:

Zurück